Publisher Zahlungen auf der Awin Plattform

  • Verfasst von am

Die neue Plattform soll vor allem globale Expansion erleichtern und bestmögliche Transparenz für Publisher schaffen. Sie liefert viele Einblicke in den Zahlungsstatus und unterstützt damit die Kampagnenplanung.

Teilen

Wann wird ein Publisher ausgezahlt?

Die größte Veränderung auf der neuen Plattform ist, dass Publisher automatisch zwei Mal pro Monat ausgezahlt werden:

  • Am 1. des Monats erhält der Publisher eine Zahlung mit allen Provisionen, die bis zum 15. des Vormonats bestätigt wurden. Zum Beispiel: die Auszahlung vom 1. November beinhaltet alle bestätigten Sales bis zum 15. Oktober
  • Am 15. des Monats erhält der Publisher eine Zahlung mit allen Provisionen, die bis zum 30. oder 31. des Vormonats bestätigt wurden. Zum Beispiel: die Auszahlung vom 15. November enthält alle bestätigten Sales bis zum 31. Oktober.

Auszahlungen werden am nächsten Werktag getätigt und es kann 3-5 Tage dauern bis Du diese auf Deinem Bankkonto findest. Bitte beachte, dass es vom Ampellicht des Advertisers abhängt, wie schnell ein Publisher ausgezahlt wird. Weitere Informationen zu unserem Ampelsystem findest Du am Ende dieses Artikels.

 

Wo finde ich eine Übersicht aller Auszahlungen?

Unter „Reports“ finden Publisher alle Abrechnungen im Unterpunkt „Auszahlung“. Der Menüpunkt „Übersicht“ liefert eine Zusammenfassung des aktuellen Zahlungsstatus.

Dort sind alle Auszahlungen in verschiedenen Währungen heruntergebrochen auf:

  • Nächste Zahlung – der Betrag, den ein Publisher mit der nächsten Auszahlung erhält
  • Bestätigte Provisionen – die Provision, die bereits vom Advertiser bestätigt, aber noch nicht ausgezahlt wurde
  • Nächstes Zahlungsdatum – der Tag, an dem der Publisher ausgezahlt wird
  • Zahlungshäufigkeit – zeigt an, wie häufig ein Publisher ausgezahlt wird
  • Zahlungsmethode – zeigt an, welche Zahlungsmethode vom Publisher gewählt wurde

An dieser Stelle können Publisher ebenso die einzelnen bestätigten Transaktionen (bestätigte Provisionen mit ausstehender Zahlung vom Advertiser) sowie den Zahlungsverlauf einsehen, der einen Überblick über die vorherigen Auszahlungen liefert. Zahlungsangaben können hier auch direkt aktualisiert werden.

Wenn Du also auf “Unbezahlte Provisionen” klickst, findest Du Details zu jeder Transaktion. Hier kannst Du verschiedene Filter nutzen oder die Spalten nach Belieben sortieren. Folgende Informationen stehen pro Transaktion zur Verfügung:

  • Programm
  • ID
  • Klickdatum
  • Transaktionsdatum
  • Validierungsdatum
  • Zahlungsfortschritt
  • Zeit-Klick-Trans.
  • Gerät
  • Klick-Referenz
  • URL
  • Betrag
  • Provision

 

 

Alle Reports können als Excel- oder CSV-Datei heruntergeladen werden.

 

Was bedeutet der Zahlungsstatus der Advertiser?

Vor einigen Monaten hat Awin Accelerated Payments veröffentlicht, um Transparenz für Publisher zu schaffen sowie Publisherauszahlungen zu beschleunigen. Der Zahlungsstatus ist in verschiedene Kategorien nach einem Ampelsystem unterteilt:

  • Grün – der Advertiser ist im Kreditrahmen. Die bestätigte Provision wird sofort an den Publisher ausgezahlt. Advertiser mit dem grünen Ampellicht bieten Accelerated Payments an.
  • Gelb – Der Advertiser hat offene Rechnungen und Anzahlungsaufforderungen. Bestätigte Provisionen werden nur ausgezahlt, wenn Awin die Zahlung des Advertisers erhält.
  • Rot – dieses Ampellicht wird ausschließlich im Insolvenz- oder Extremfall genutzt.

Mehr über unser Ampelsystem findest Du in unserem Wiki.

Der Zahlungsstatus jedes Advertisers ist in dem Advertiser-Verzeichnis einsehbar. Wähle in dem Reiter „Advertiser“ entweder „Meine Programme“ für Advertiser, mit denen Du bereits zusammenarbeitest. In dem Menüpunkt „Kürzlich geschlossene Programme“ findest Du einen Überblick über Programme, die vor Kurzem geschlossen wurden. Neue Advertiser findest Du unter „Zur Programmbewerbung“.

Der Zahlungsstatus wird durch einen grünen, gelben oder roten Punkt in der Spalte “Zahlungsstatus” deutlich. Wenn Du mit der Maus über diesen Punkt fährst, erhältst Du weitere Details zu der jeweiligen Farbe.

Wenn Du noch Fragen zu Deiner Auszahlung hast, steht Dir unser Publisher Team jederzeit gern zur Verfügung.