3 wertvolle Tipps für das Goldene Quartal 2021

  • geschrieben von

Singles Day, Cyber Week und auch Weihnachten sind nicht mehr weit. Daher wird es höchste Zeit, mit der Planung zu beginnen. Diese Tipps helfen Dir dabei.

Teilen

Welches sind die wichtigsten Shopping-Events im vierten Quartal, was haben wir aus dem letzten Jahr gelernt und wie kannst Du 2021 das Meiste für Dich und Dein Business herausholen? Diese Fragen klären wir in diesem Artikel.

Für ausführlichere Dateneinblicke kannst Du Dir weiter unten die Webinaraufzeichnung „Das Goldene Quartal 2021 - Was wir gelernt haben und was wir erwarten können“ anschauen oder auf unserer Website unter der Rubrik Black Friday stöbern.

Los geht es mit unseren Tipps:

#1 Berücksichtige alle Shopping-Events, nicht nur den Black Friday

Auch wenn der Black Friday nach wie vor der verkaufsstärkste Shopping-Tag im Jahr ist, solltest Du ebenso die Tage davor und danach berücksichtigen. Denn die Black Week oder auch Cyber Week (die Tage vor Black Friday) und der Cyber Monday (der Montag nach Black Friday) gewinnen immer mehr an Bedeutung. Zudem knüpft an diese shoppingreiche Zeit direkt das Weihnachtsgeschäft an. Um das Meiste für Dich und Dein Business heraufzuholen, solltest Du daher Deine Ressourcen effizient verteilen und nicht nur auf einen einzigen Tag fokussieren. 

Neben diesen allgemein bekannten Shopping-Tagen etabliert sich auch der Singles Day am 11.11. immer mehr in der DACH-Region. Der Singles Day wurde ursprünglich als Tag für alleinstehende Personen in China eingeführt, um diese auf unterschiedlichen Veranstaltungen zusammenzubringen. Mittlerweile hat sich dieser Tag jedoch zum weltweiten Shopping-Event entwickelt. Neben Black Friday zählt er zu einem der umsatzstärksten Tage im eCommerce. 

Die gestiegene Bedeutung des Singles Day nehmen auch unsere Advertiser und Publisher wahr. Während ein Großteil der Awin Advertiser im vergangenen Jahr noch unschlüssig über die Relevanz für ihr Online-Business war, gaben in diesem Jahr 46% der Befragten an, dass dieser Tag immer wichtiger in der Planung des Goldenen Quartals wird. Bei Publishern sehen wir eine ähnliche Entwicklung.

 

#2 Setze auf verschiedene Publisher Verticals

Besonders erfolgreich am Black Friday 2020 waren Gutscheinseiten. Aufgrund der vielen Rabatte, die diese Zeit auszeichnen, ist dies nicht wirklich erstaunlich. Das vergangene Jahr hat jedoch auch gezeigt, dass die Bedeutung von Content-Publishern wächst. Nach dem Motto „informiere Dich bevor Du kaufst“ können Advertiser über Kooperationen mit Content-Publishern nähere Details zu Produkten geben und unschlüssige User beim Kauf- und Entscheidungsprozess unterstützen. Wenn Du bislang noch nicht auf Content-Publisher gesetzt hast, schaue doch im kürzlich erschienenen Publisher Spotlight mit C4.ROCKS vorbei. Hier bekommst Du Einblicke, wie eine Zusammenarbeit des Publishers mit Advertisern im Goldenen Quartal funktioniert und welche Platzierungsmöglichkeiten es gibt.

 

#3 Vorbereitung ist die halbe Miete

Im Idealfall hast Du bereits Deine Aktivitäten aus dem vierten Quartal vom Vorjahr ausgewertet und geschaut, welche der angebotenen Aktionen und Publisher besonders gut performt haben. Auf dieser Basis kannst Du Dir Ziele für die Shopping-Events 2021 setzen und Erwartungen definieren. Identifiziere entsprechend starke Publisher-Segmente, die Dir bei der Erreichung Deiner KPIs helfen. Beachte außerdem, dass Du Dir rechtzeitig Gedanken über Deinen Aktionsplan machst. Denn je detaillierter dieser ist, desto besser kann Awin Dich unterstützen und gezielt passende Publisher ansprechen. Dies gilt besonders für exklusive Gutscheine, die Du an Top-Publisher geben möchtest. Dein/e AnsprechpartnerIn bei Awin hilft Dir jederzeit bei der Planung zum Singles Day, der Cyber Week oder Weihnachten. Sprich ihn/sie einfach an.

 

Du nimmst das erste Mal mit Deinem Business an den Shopping-Events im vierten Quartal teil? Dann wirf am besten einen Blick auf Teil 1 und Teil 2 unserer Vorbereitungsleitfäden oder lade Dir die Checkliste für Advertiser oder die Checkliste für Publisher herunter.

 

Alternativ kannst Du Dir auch diese Webinaraufzeichnung ansehen. Hannah Brust, Key Account Manager im Publisher Team, und Nicole Schlüter, Key Account Manager im Advertiser Team, zeigen Dir detaillierte Dateneinblicke aus dem Goldenen Quartal 2021 und geben Dir wertvolle Tipps: