Wie wir Travel-Partner unterstützen

  • geschrieben von
  • .

Wir werfen einen erneuten Blick auf die deutsche Reisebranche.

Teilen

Die Corona-Pandemie hat die Travel-Branche am härtesten getroffen. Das war nicht nur der allgemeinen Presse zu entnehmen, sondern wurde ebenso in unserem Performance-Tracker sowie unserer letzten Auswertung deutlich. Doch mit den zunehmenden Lockerungen, die wir derzeit erfahren, gehen Endkonsumenten ihrer Reiselust wieder nach. Der perfekte Zeitpunkt also, um die Travel-Branche erneut unter die Lupe zu nehmen. Ist ein Aufschwung zu erkennen? Oder lassen wir uns vom Schein trügen?

 

Werfen wir einen Blick auf unsere Daten

Wie auf der folgenden Grafik zu sehen ist, steigen die Sales in der Travel-Branche seit KW 17 stetig an. Auch wenn KW 29 und 30 einen kleinen Einbruch zeigen, ist der Aufwärtstrend nicht zu leugnen. Vor allem die Sub-Industrien Hotels & Unterkünfte sowie Züge verzeichnen den größten Anstieg, wobei Hotels & Unterkünfte bereits beinahe das Vorjahresniveau erreicht hat. Vor allem Sub-Industrien, die Urlaub im eigenen Land ermöglichen, erleben den größten Aufschwung, während beispielsweise Kreuzfahrten oder Online-Reisebüros noch immer zu kämpfen haben.

Wenn wir den durchschnittlichen Warenkorbwert verschiedener Sub-Industrien betrachten, sehen wir einen weiteren Trend: der Warenkorbwert ist höher als noch im Vorjahr. Auch, wenn wir nur die ersten sieben Monate des aktuellen Jahres betrachten können, ist doch ein positiver Trend zu verzeichnen.

 

Welche Aktionen Advertiser anbieten (sollten)

 „Als die Reisebeschränkungen in den letzten zwei Monaten gelockert oder aufgehoben wurden, haben wir einen Anstieg in Traffic und Buchungen für den deutschen Markt erlebt. Um die Kunden in dieser unsicheren Zeit bestmöglich zu unterstützen, bieten wir volle Flexibilität – viele Tickets bieten aufgrund unserer Vereinbarungen mit den Fluglinien kostenlose Umbuchungen. Für alle anderen steht unser Flexible Travel Dates Service zur Verfügung, um ihre Reise abzusichern.“ sagt Kevin Henao (Affiliate Marketing & Partnership Executive) von Opodo.

Doch nicht nur Opodo bietet diesen Service. Bei vielen Reiseanbietern stehen Flex Tarife und Rundum-Sorglos-Pakete klar im Fokus, um Endkonsumenten alle Bedenken zu nehmen und so Umsätze zu steigern. Eine aktuelle Studie von emarketer zeigt außerdem worauf Internetnutzer zukünftig während eines Hotelaufenthaltes Wert legen. Auf den Plätzen eins bis drei liegen häufigeres Reinigen und Desinfizieren, weitläufigere Bereiche, um Abstand halten zu können sowie kontaktloses Bezahlen.

Wir wollen unsere Partner bestmöglich beim Aufschwung unterstützen und haben deswegen spannende Aktionen unserer Travel-Advertiser gesammelt, die wir in unserem Publisher Newsletter am 25. August teilen werden. Wenn Du unseren Newsletter noch nicht abonniert hast, melde Dich hier an.

 

Welche Partner Sonderkonditionen anbieten

Wir haben außerdem unsere größten Reise-Publisher, wie Reiseuhu, Travel-Dealz, Urlaubstracker, reisereporter, Urlaubsguru und reisetopia, um Feedback gebeten. Alle Partner verzeichnen leichte Anstiege und sind für neue Partnerschaften sowie Kampagnen mit bestehenden Partnern offen. Diese Publisher legen den Fokus aktuell auf folgende Aspekte in den Angeboten:

  • Ferienhäuser und -wohnungen
  • Hotels
  • Mietwagen & Bahn
  • Wellness
  • Deutschland & Nachbarländer

„Affiliate Business is People’s Business”. Das ist unser Leitsatz und deswegen sind partnerschaftliche Kooperationen im Affiliate Marketing besonders wichtig. Nur wenn wir uns – besonders in Krisenzeiten – unterstützen, kann unser Kanal auch in Zukunft von Erfolg gekrönt sein. Aus diesem Grund freuen wir uns besonders, dass folgende Publisher Sonderkonditionen für unsere Travel-Advertiser des Awin Netzwerkes anbieten, um sie beim Aufschwung zu unterstützen.

Publisher  

ID 

Platzierung 

Bedingungen

C4ROCKS 

713903 

In Absprache, vordergründig rtl.de, wetter.de oder kochbar.de und vip.de  

Nach Absprache, exklusiver, sehr hoher Rabatt, doppelter CPO

GSG 

333895 

 

Mit exkl. Gutschein/CPO Erhöhung auch ohne WKZ möglich

Coupons.de 

303843 

Endlich wieder Urlaub - Reisespecial  
27.07. - 09.08.2020 

 

Kostenfreie Einbindung eines exklusiven Gutscheins oder über CPO Erhöhung 

 

Webgears 

296069 

 

Wanderlust Special 

 

WKZ, Hybrid Deals oder PPC Rechte + exklusiver Gutschein 

 

Advanced Store 

 

 

Offen für regionale Anbieter (Nord- und Ostsee), nach Absprache auch Native Ads 

COUPOWORLD.COM 

333723 

Fernweh – Urlaub - Reisespecial 

Kostenfreie Einbindung eines exklusiven Gutscheins oder über CPO Erhöhung 

 

Dazu ergänzt Isabell Baumgarten von COUPONS.DE: “Aufgrund der Corona-Krise litt die Reisebranche stark. Da es nun Stück für Stück wieder bergauf geht, haben wir das "Endlich wieder Urlaub"- Special ins Leben gerufen, um zum einen unseren Usern tolle Angebote und Aktionen zu bieten, die Lust aufs Reisen machen und zum anderen die Zusammenarbeit zu den Reiseanbietern zu intensivieren.”

 

Fazit

Wie unsere Daten zeigen und unsere Partner bestätigen, nimmt die Reisebranche langsam wieder Fahrt auf. Auf diesem Weg möchten wir unsere Partner mit verschiedenen Maßnahmen bestmöglich zur Seite stehen.

Wenn Du als Publisher auf der Suche nach neuen Partnern bist, wirf einen Blick in unser Advertiser-Verzeichnis und stöbere durch die verschiedenen Kategorien.

Wenn Du als Advertiser mit einem der oben genannten Publisher zusammenarbeiten möchtest, findest Du diesen mithilfe der ID im Publisher-Verzeichnis auf der Awin Plattform. Bei weiteren Platzierungsmöglichkeiten oder Fragen kannst Du Dich außerdem jederzeit an Deinen Awin Ansprechpartner wenden.

Teilen