Wichtige Informationen für Publisher - Neue Anforderungen für Steuerdetails

  • geschrieben von
  • .

Awin schließt einige notwendige Änderungen ab, sodass alle Publisher weiterhin global in unserem Netzwerk operieren können.

Teilen

Obwohl dieses Update zum Teil auf neuen Anforderungen rund um den Brexit beruht, wirken sich die Änderungen auf alle Publisher aus. Deswegen bitten wir alle Account-Inhaber und/oder Admins, die unten beschriebenen notwendigen Schritte vorzunehmen.

Änderungen für Publisher, die in der EU ansässig sind

Alle Publisher, die in der EU ansässig sind, werden ab dem 01. Januar 2021 einen Vertrag mit der AWIN AG schließen. So wird gewährleistet, dass Publisher auch weiterhin mit Awin zusammenarbeiten können und wie gewohnt ihre Provision erhalten.

Änderungen für alle Publisher

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Publisher wurden geringfügig angepasst. Eine Zusammenfassung der Anpassungen sowie der häufig gestellten Fragen haben wir in unserem Partner Success Center (auf Englisch) bereitgestellt, so kannst Du Dich mühelos über die Änderungen informieren.

Anforderungen für Steuerdetails

Um sicherzustellen, dass Du weiterhin problemlos innerhalb unseres globalen Affiliate-Netzwerkes arbeiten kannst, haben wir ein neues standardisiertes Formular für Steuerdetails erstellt.

Alle Publisher müssen die Steuerdetails im Awin Account überprüfen und bestätigen.

Auch wenn Du Deine Steuerdetails bereits angegeben hast, gibt es einige neue Anforderungen, die alle Publisher bestätigen müssen.

Das musst Du tun:

  • Melde Dich in Deinem Awin Publisher-Konto als Account-Inhaber oder Administrator an
  • Gehe auf "Auszahlungsdetails" in Deinem Account, wo Du Deine Steuerdetails aktualisieren kannst
  • Sobald Du alle Details eingegeben hast, stelle sicher, dass Du Deine Details speicherst, indem Du auf den Button "Speichern" am unteren Ende des Formulars klickst

Bitte bestätige diese Steuerdetails bis zum 31. Januar 2021, um weiterhin Deine Auszahlungen von uns zu erhalten.

Ab dem 1. Februar 2021 ermöglicht Dir das neue Formular für Steuerdetails, Deine Gutschriften als PDF herunterzuladen. Bitte besuche unser Partner Success Center für weitere Informationen.

Bitte beachte: Alle Publisher mit Steuersitz in Deutschland werden standardmäßig mit der deutschen Umsatzsteuer abgerechnet. Falls die Kleinunternehmerregelung (§ 19 UStG.) für Dich gilt, gib uns bitte schriftlich Bescheid.

Falls Du weitere Fragen hast, melde Dich bitte hier bei uns oder direkt bei Deinem Awin Ansprechpartner.

Teilen