Wir präsentieren Awins interaktiven globalen Veranstaltungskalender

  • geschrieben von
  • .

Mit dem interaktiven globalen Veranstaltungskalender 2020 findest Du passende Events und kannst diese einfach per Mausklick zu Deinem Kalender hinzuzufügen.

Teilen

Das Jahr 2020 ist ein Jahr, das niemand so erwartet hätte. Weltweit wurden Veranstalter dazu getrieben, ihre Veranstaltungen schnell in neue Formate zu bringen, um sicherzustellen, dass die Affiliate-Industrie weiterhin miteinander verbunden und informiert blieb. Zu einer Zeit, in der die Menschen mehr denn je den Kontakt zu ihren Geschäftsbeziehungen und Einblicke in die Branche benötigen, freuen wir uns, unseren neu gestalteten interaktiven globalen Veranstaltungskalender zu veröffentlichen.

Klicke hier, um Dir den Kalender anzuschauen.

Wir sind von einem statischen Kalender, der saisonale Feiertage, Publisher-Newsletter, Incentives sowie gesetzliche Feiertage angezeigt hat, zu einem dynamischen und fokussierten Angebot übergegangen. Unser neuer Kalender umfasst globale Events (sowohl online als auch offline), die wir ausrichten, an denen wir teilnehmen und die wir sponsern sowie Auszeichnungen, die wir verleihen und bei denen Du uns treffen kannst.

Mit dem Ziel, dass Partner mühelos an Veranstaltungen teilnehmen oder Event-Informationen abrufen können, wurde der Kalender so konzipiert, dass das Hinzufügen von Veranstaltungen zum eigenen Kalender per Mausklick möglich ist. Klicke dazu einfach auf das Event, an dem Du interessiert bist, um die Option „zum Kalender hinzufügen“ zu sehen.
Zum ersten Mal zeigt unser Kalender eine globale Standardübersicht mit lokalen Zeitzonen. Mit diesen und mit verschiedenen Filtern kannst Du effizient die richtige Veranstaltung für Dich finden.

Da sich der Link des Kalenders automatisch ändert, sobald neue Veranstaltungen hinzugefügt werden, empfehlen wir, den Kalender mit einem Lesezeichen zu speichern. So kannst Du ihn jederzeit ganz einfach abrufen. Zusätzlich kommunizieren wir alle neuen Veranstaltungen über unsere Social Media Kanäle. Am besten folgst Du uns also auf Facebook, Twitter, Instagram und LinkedIn, um auf dem Laufenden zu bleiben. 

Teilen