Zusammenarbeit mit Axel Springer Plug and Play

  • Verfasst von
  • .
Das globale Affiliate Marketing Netzwerk Awin arbeitet mit dem preisgekrönten Axel Springer Plug and Play zusammen, um das Wachstum von Technologieunternehmen im Digitalen Marketing zu fördern.

Teilen

Menschen unterhalten sich

Photo: Dominik Tryba

Mit Sitz in Berlin nimmt sich das 100 Tage Programm von Axel Springer Plug and Play zum Ziel, das Wachstum von jungen Unternehmen zu fördern, die im digitalen Bereich arbeiten. Die Zusammenarbeit mit Awin ermöglicht den Startups eine einmalige Möglichkeit: sie können nicht nur mit der Unterstützung eines renommierten Akzelerators rechnen, sondern auch ihr Geschäftsmodell über Awin und Axel Springer publik machen. Ausgewählte Startups erhalten 25.000€ Seedfinanzierung, kostenlose Büroräume sowie Unterstützung von erfolgreichen europäischen Unternehmern und Awin.

Seit dem Gründungsjahr 2000 ermöglicht Awin die Zusammenarbeit von Advertisern und Publishern jeder Größe – von etablierten Marken bis hin zu Startups. Awin vereint die Affiliate Marketing Netzwerke von zanox und Affiliate Window, die seit Anfang März gemeinsam unter einem Namen operieren.

Axel Springer Plug and Play wurde 2013 als Joint Venture von Axel Springer SE und Plug and Play Tech Centre im Silicon Valley gegründet. Gemeinsam haben sie ein einzigartiges Netzwerk geschaffen, das hochangesehene Mentoren, Kunden und Investoren zusammenbringt. Bisher wurden bereits 10 Jungunternehmen unterstützt, womit Plug and Play den Preis als Best Accelerator 2016 bei der Corporate Startup Summit einfahren konnte.

Dank dieser Zusammenarbeit können Awin und Axel Springer Plug and Play aufsteigende Unternehmen im Performance Bereich erkennen und ihnen helfen, weitere Innovationen für unsere Industrie voranzutreiben.

Berlin als Hotspot der Startup-Szene bietet Zugang zu einem umfangreichen Pool an Spezialisten und einem großen Netzwerk von Investoren. Ein weiterer Pluspunkt: im Gegensatz zu London, Paris oder San Francisco sind die Lebenshaltungskosten in Berlin sehr niedrig. Außerdem bietet die Hauptstadt ein unvergleichlich internationales Umwelt, da 49% aller Berliner Startup-Mitarbeiter international sind.

Mark Walters, CEO von Awin“Als Netzwerk stellen wir oft den ersten Kontaktpunkt für Publisher dar, wenn es um innovative Lösungen geht. Dank unserer Zusammenarbeit mit Plug and Play können wir noch näher am Geschehen sein, tolle Erfindungen schnell erkennen und beim Markteintritt unterstützen.”

Jörg Rheinboldt, Managing Director von Axel Springer Plug and Play“Bei Axel Springer Plug and Play wollen wir Gründer mit möglichst kurzen Kommunikationswegen unterstützen, um in kürzester Zeit durchzustarten. Deswegen sind wir mehr als glücklich über unsere neue Zusammenarbeit mit Awin. Wir können Unternehmen mit marketingbasierten Geschäftsmodellen nun besseren Zugang zu relevanten Netzwerken, Know-How und Finanzierungsmöglichkeiten ermöglichen.“

Mario Rueda, Co Founder of Book a Street Artist: “Wir kommen aus Portugal und wollten in Deutschland aktiv werden. Das Axel Spring Plug and Play Netzwerk mit dem Wissen, den Erfahrungen und Reputationen hat uns viele Türen geöffnet. Die Menschen haben sich super um uns gekümmert und wenn Du ein proaktiver Gründer bist, kannst du alles aus dem Programm herausholen.“

Anmeldungen für das erste Programm sind ab sofort möglich. Startups aus ganz Europa können teilnehmen. Bitte bedenkt, dass das Programm in englischer Sprache läuft.

Für weitere Informationen: https://www.awin.com/de/publisher/axel-springer-plug-and-play

Bewirb Dich hier: http://www.axelspringerplugandplay.com/apply.

-Ende-

PR Anfragen

Alexandra Bietz

Marketing Manager

Awin

alexandra.bietz@awin.com

+49 (30) 509 691 8329


Teilen