5 Gründe, warum Du den ThinkTank Digital nicht verpassen solltest

  • Verfasst von
  • .

Nur noch 5 Wochen bis zum Awin Event des Jahres. Wir fassen die Highlights für Dich zusammen.

Teilen

1. Hochwertige Inhalte für jeden Kenntnisstand

Der ThinkTank bietet umfangreiche Themen für jedes Erfahrungsniveau. Neben Affiliate-Experten wie Adam Ross (CEO von Awin), Tim Lomborg (Managing Director DACH von Awin) und Markus Kellermann (Geschäftsführer der xpose360 GmbH) begrüßen wir am ersten Tag Innovationsexperte und Zukunftsforscher Nick Sohnemann sowie Markenexpertin Andrea Aranador-Ferri auf unserer virtuellen Bühne. Von diesen hochkarätigen Speakern erhältst Du unter anderem Einblicke in die Zukunft des Affiliate Marketings und wertvolle Tipps, wie Du Deine Marke im digitalen Zeitalter optimal aufbaust. Den krönenden Abschluss bildet die einmalige Verleihung des 11. Awin Agency Awards, die einer Oscar Verleihung in nichts nachstehen dürfte, sowie ein stimmungsvolles Sofakonzert mit der Band Noam Bar.

Am zweiten Tag heißt es: Lerne von den Besten. Nach tiefgehenden Dateneinblicken aus dem Awin Netzwerk geht es in unsere Advertiser und Publisher Streams. “Uns war es von Anfang wichtig, zielgruppenspezifische Vorträge und Inhalte anzubieten – wie es auch bei einem Live-Event der Fall wäre. So geben wir beispielsweise unseren Advertisern einen perfekten Rundumblick zum Thema Cookie Consent und Affiliate-Tracking und zeigen ihnen, wie sie ihr eigenes Partner-Ökosystem erschaffen. Aktuelle Erfolgsbeispiele aus unserem Netzwerk dürfen hier natürlich nicht fehlen. Unsere Publisher können sich auf praxisnahe Beiträge zum Thema SEO und Voice Search freuen. Außerdem wird ihnen gezeigt, welche KPIs man als Publisher bei der Optimierung seines Affiliate-Geschäfts beachten sollte. Auf diese Weise können wir aktuelle und relevante Themen sowohl für Advertiser als auch für Publisher angehen und stellen sicher, dass die Inhalte perfekt auf unsere Partner zugeschnitten sind.” sagt Event-Verantwortliche und Senior Marketing Managerin Alexandra Bietz. Bevor am Nachmittag das zweite Networking ansteht, trauen sich zudem jeweils vier Advertiser und Publisher in den Ring und pitchen um die Gunst der Partner.

Die Agenda kannst Du Dir im Detail hier anschauen.

 

2. Die neue Event-Plattform: virtuell und persönlich

Für den ThinkTank fahren wir mit einer neuen Event-Plattform auf, die das virtuelle Event zum Erlebnis macht. Jeder Teilnehmer hat sein eigenes Profil, das er mit wichtigen Informationen über sich und sein Business befüllen kann. So hast Du die Gelegenheit, Dich optimal zu präsentieren und Dich persönlich vorzustellen. Diese Informationen werden für das Partnermatching genutzt, um Dir die perfekten Partner automatisch vorzuschlagen. Mit verschiedenen Chat- und eigenen Meetingräumen, Sponsorenprofilen sowie weiteren Überraschungen ist die Plattform sehr interaktiv als auch nutzerfreundlich aufgebaut.

“Nach über einem Jahr Pandemie kennen wir alle die Herausforderungen, eine hohe Ton- und Bildqualität bei digitalen Events zu gewährleisten. Damit es nicht heißt, ich kann den Speaker nicht hören oder ich sehe immer noch die erste Folie, haben wir uns dazu entschieden, den ThinkTank Digital hochprofessionell aus unserem Berliner Büro zu streamen.” erklärt Alexandra. Für den Livestream, der in der Eventplattform eingebettet ist, werden im Headquarter in Berlin mehrere TV-Studios aufgebaut. “So sind unsere Teilnehmer mit nur einem Klick bei Awin zu Hause und können hoffentlich einen Hauch von unserem Awin Spirit im eigenen Homeoffice spüren.”

 

3. Der ThinkTank - mehr als ein zweitägiges Webinar

Inhalte und Präsentationen sind prima und Kern jeder Konferenz. Was aber ein Event erst perfekt und unvergesslich macht, ist das Angebot und der Spaß drumherum. Und den wollen wir uns auch im digitalen Format nicht nehmen lassen. So kannst Du beispielsweise in unserem Virtual Photobooth vorbeischauen und Deinen Schnappschuss zu unserer Fotowand hinzufügen. Blättere durch das virtuelle Booklet und erfahre nicht nur mehr über unsere Sponsoren und Speaker, sondern lass Dich auch von unseren Rezepttipps für die Mittagspause inspirieren. Ein weiteres Highlight ist unsere Mediathek, in der Du knackige Videos zu verschiedenen Themen findest. Zu guter Letzt freuen wir uns schon heute auf unsere vier Yoga-Einheiten, mit denen Du in den Tag starten und aus dem Mittagstief kommen wirst. „Mein persönliches Highlight ist aber das Sofakonzert. Noam Bar ist eine unglaubliche Band, die die perfekte Atmosphäre in jedermanns Wohnzimmer transportieren wird.“ kommentiert Alexandra.

 

4. Ausreichend Zeit zum Netzwerken und Stöbern

Affiliate Business is People’s Business – der Spruch ist so alt wie das Affiliate Marketing selbst. Aber immer noch wahr. Aus diesem Grund haben wir an beiden Tagen genügend Zeit zum individuellen Netzwerken eingeplant. Da die Event-Plattform zwei Wochen vor dem Event für alle geöffnet wird, kannst Du entspannt Termine bei Deinen Wunschpartnern anfragen. Jedes Meeting erstellt einen Videocall, der automatisch zur vereinbarten Zeit startet. Spontan kannst Dich Du aber natürlich auch jederzeit in der ThinkTank Community umsehen und alle Teilnehmer kurzfristig anschreiben. Nutze unsere Pausen, um die Partner persönlich kennenzulernen, in der Mediathek zu stöbern oder einfach kurz abzuschalten. Außerdem kannst Du Dich in themenbezogenen Chaträumen austauschen oder Deine Fragen bei den verschiedenen Awin Support Teams klären.

 

5. Auf Partnersuche? Hier findest Du den Richtigen und die Richtige

Der ThinkTank ist aus vielerlei Hinsicht das erste Awin Event seiner Art. Nach mehr als sechs Jahren erfolgreicher Awin Days in den Branchen Fashion, Telco und Travel kommen auf dem ThinkTank erstmalig alle Partner zusammen. Triff Advertiser aus allen Branchen, Publisher aus allen Verticals und Agenturen jeglicher Größe – jeder findet hier seine Traumpartnerin oder seinen Traumpartner. “Die Event-Plattform bietet zahlreiche Möglichkeiten, um miteinander in Kontakt zu treten. Mein Tipp für die TeilnehmerInnen: Mach Dir Gedanken, was Du auf dem ThinkTank errreichen möchtest. Bist Du auf der Suche nach neuen PartnerInnen? Oder möchtest Du Dich einfach mit Gleichgesinnten austauschen? Je nach Ziel solltest Du Dein Profil entsprechend mit Informationen befüllen. Umso leichter wird es, mit anderen ThinkTankern ins Gespräch zu kommen.” sagt Alexandra.

Auch wenn der ThinkTank im letzten Jahr ursprünglich als große Sause zu unserem 20-jährigen Jubiläum geplant war, sind wir davon überzeugt, dass das digitale Format ein riesiger Spaß und Erfolg wird. Wir freuen uns über unsere vielen Partner, die bereits ein Ticket oder Sponsoring ergattert haben und das neue Event im neuen Format von Anfang an mit uns erleben wollen.

Konnten wir Deine Vorfreude auf den ThinkTank Digital am 14. & 15. Juni wecken? Dann sichere Dir jetzt Dein Ticket und sei ebenfalls dabei.

Teilen