idealo Direktkauf – die zentrale Anlaufstelle für Online-Shopping

  • Verfasst von
  • .
Der smarte Internet-Shopper von heute kennt sich aus, er ist informiert, er vergleicht und ist immerzu auf der Such nach dem besten Preis – dem Super-Schnäppchen. Und noch nie war es so einfach wie im heutigen World Wide Web – die Vielfalt ist unendlich und die Möglichkeiten umfangreich. Umso wichtiger ist es, die Aufmerksamkeit des potentiellen Online-Shoppers zu bekommen, ihn zu überzeugen und zum Käufer zu machen. idealo ist es mit dem idealo Direktkauf gelungen, den vergleichenden User schneller und effektiver zum Einkäufer zu konvertieren.

Teilen

Wie das genau funktioniert, hat uns Thomas Ficht, Projektmanager bei idealo, erklärt.

Wer bist Du und was genau machst Du bei idealo?
Ich bin Thomas und dafür zuständig, dass idealo Direktkauf noch erfolgreicher wird.

2030-20160615-idealo-portrait-9640-BearbeitetWas ist idealo? idealo ist Deutschlands größter Preisvergleich – mit durchschnittlich über zehn Millionen Besuchern pro Monat und rund 220 Millionen aktuellen Angeboten von mehr als 54.000 Händlern. Seit der Gründung im Jahr 2000 hat sich das Unternehmen vom Drei-Mann-Startup zum Marktführer unter den Produktpreisvergleichen entwickelt. Bei idealo arbeiten in Berlin-Kreuzberg rund 650 Menschen täglich daran, Verbraucher umfassend, aktuell und genau über Onlineangebote zu beraten.

Was ist der idealo Direktkauf und wo ist der Mehrwert für Advertiser?
Mit idealo Direktkauf sind wir wichtiger Vertriebskanal für unsere Händler/Advertiser, da wir ihnen nicht mehr “nur” Kunden in ihren Shop, sondern zusätzlich bereits bezahlte Bestellungen liefern.

Der einfache Checkout ist mobiloptimiert und wir bieten eine risikofreie CPO-Abrechnung ohne Fix-Gebühren an. Das Beste für unsere Advertiser: Es entsteht kein zusätzlicher Aufwand, da zanox den optimierten Produkt-Feed liefert. Schon heute generieren teilnehmende Shops durchschnittlich 42 Prozent zusätzliche Bestellungen über idealo Direktkauf.

Unsere Nutzer schließen mit nur vier Klicks den Kaufprozess ab, ohne idealo zu verlassen.

Welche Advertiser eignen sich am besten für den idealo Direktkauf?
Die rund 400 Advertiser, die heute schon bei idealo Direktkauf eingebunden sind, kommen aus allen Branchen und rangieren zwischen kleinem Spezialshop und großem Handelshaus. Wenn der idealo Preisvergleich für den Advertiser funktioniert, wird idealo Direktkauf auch gut funktionieren.

Im Allgemeinen gilt: Um das volle Potential auszuschöpfen, sollten alle im Preisvergleich gelisteten Produkte auch im idealo Direktkauf angeboten werden. idealo ist durch idealo Direktkauf als zusätzlichen Vertriebskanal ein noch erfolgreicherer Partner der Advertiser.

 

Bei welchen Produkten funktioniert der idealo Direktkauf eher weniger?
Grundsätzlich geht alles, was auch im Preisvergleich gut funktioniert. Wir arbeiten derzeit daran, dass auch variantenreiche Produkte (mit verschiedenen Größen oder Maßen) einfacher über idealo Direktkauf verkauft werden können. Wenn vom Shop die genaue Produktbeschreibung im Angebotstitel übermittelt wird (Bsp.: Mammut Comfort Low GTX® Halbschuh Graphite Skyblue – Gr. 42), können wir schon heute alles verkaufen.

idealo Direktkauf

Was steht bei idealo als Nächstes an?
Mit idealo Direktkauf entwickelt sich idealo vom Preisvergleich zur zentralen Anlaufstelle für Online-Shopping. idealo Direktkauf ist das wichtigste strategische Projekt von idealo, wir werden es unseren Händlern und Nutzern noch einfacher machen, davon zu profitieren. Beispiele dafür sind ein einfacherer Einkauf, permanent optimierte User Experience, verbesserte Händler-Tools sowie das Onboarding weiterer Advertiser und Produkte, um das Sortiment zu erweitern. In der nächsten Zeit wird es viele neue Features geben – aktuellste Infos findet man unter direktkauf.idealo.de.

Wo seht Ihr den Trend für das nächste Jahr?
Unsere Zahlen zeigen uns, wie wichtig mobiles Shopping für unsere Nutzer ist. Kleinere Shops haben kaum die Kapazitäten, diese Nachfrage adäquat zu bedienen. Hier besteht ein wichtiger Ansatzpunkt für uns, auch wenn wir mit unserem mobilen Angebot bereits sehr gut aufgestellt sind. Unsere idealo Apps wurden über 3,5 Millionen Mal heruntergeladen. Und auch die Rate der aktiven Nutzer kann sich sehen lassen, diese liegt mit über 50 Prozent auf einem sehr guten Niveau.

Der Trend wird immer weiter dahin gehen, den Nutzern den Online-Einkauf so einfach und bequem wie möglich zu machen. Mit idealo Direktkauf als Convenience-Feature für unsere Nutzer zahlen wir genau auf diesen Trend ein.

 

Selbstverständlich findet Ihr idealo auch im zanox Netzwerk – hier geht es zum idealo Profil im marketplace. Solltet Ihr noch Fragen zum idealo Direktkauf haben oder an einer Zusammenarbeit interessiert sein, wendet Euch gerne an uns.


Teilen