Tipps & Tricks – Wie man zum erfolgreichen Mode-Blogger wird

  • Verfasst von
  • .
Das letzte zanox Fashion Trendbarometer hat den Trend in der Online Fashion Industrie erneut bestätigt: Blogger haben einen immer größeren Einfluss auf das Online Kaufverhalten der Deutschen! Auf unserem Branchenevent zanox Expert Day Fashion brachte uns Leonie Hanne (www.ohhcouture.de) ihr Business als erfolgreiche Bloggerin näher. Nicht nur das – Sie half uns auch eine kleine Guideline zusammenzustellen, wie man am besten erfolgreiche Partnerschaften mit Bloggern eingeht. Jetzt wollen wir das Thema von Publisher Seite beleuchten – mit den besten Tipps, wie man ein erfolgreicher Modeblogger wird!

Teilen

Grafik Tipps und Tricks

Etabliere Deinen eigenen Style
Instagrams beliebteste Fashionistas bieten eine tolle Inspirationsquelle für die eigene Webseite. Da ist es sehr verlockend dem Beispiel zu folgen und Styleaspekte zu kopieren. Schließlich gefällt der Umgangston bzw. Sprachstil sowie die Art der Bilder den Followern. Aber einen anderen Blogger zu kopieren funktioniert nicht. Der Grund dafür ist vor allem, dass es nicht authentisch wirkt – weil es das ja auch nicht ist. Finde deinen eigenen Stil und blogge über etwas, das dich wirklich interessiert und wofür Dein Herz schlägt. Auch wenn es nicht so populäre Themen wie “die neuesten Modetrends” sind. Themen wie Gothic oder Wollsocken – es gibt da draußen Leute, die genau an so etwas interessiert sind und die Dir mit Begeisterung folgen werden.

Sei positiv
Als Fashionblogger porträtierst Du einen Lifestyle. Deine Fans sehen Dich als Vorbild und Inspirationsquelle. Habe eine positive Einstellung wenn Du mit Deinen Fans interagierst. Das heißt nicht, dass ernstere Themen tabu sind. Achte einfach darauf, dass Deine Grundeinstellung bejahend und selbstbewusst erscheint – das macht Deine Webseite ansprechender für andere.

Lege den Fokus auf Dich
Es wird immer jemanden geben, der andere Stärken als Du aufweisen kann. Du solltest dennoch nicht auf andere schauen und sie um deren Qualitäten beneiden. Lege den Fokus auf Dich und darauf, Deine Talente zu fördern und zu entwickeln. Jeder hat seine Stärken und manchmal bewertet man etwas, was andere bewundern, selbst nicht als Talent.

Definiere Ziele
Um Erfolge feiern zu können, ist es wichtig zu wissen, auf was Du hinarbeitest. Setze Dir Ziele mit verschiedenen Etappen, damit Du stolz auf Dich selbst sein kannst, wenn Du das nächste Level erreichst. Diese Zwischenetappen werden Dir auch helfen, fokussiert zu bleiben. Ganz besonders am Anfang gibt es immer so viele Dinge, die man ausprobieren möchte. Da hilft es definitiv, einen Plan zu haben, um organisierter den Weg zum Erfolg zu beschreiten.

Höre Deinen Lesern zu
Du hast schon eine Fangemeinde, die Dir auf Deinen gewählten Kanälen folgt? Erstmal: Glückwunsch – Du bist schon auf dem besten Weg. Vergesse niemals, dass Deine Leser der wichtigste Bestandteil in Deinem Business sind. Sie erwecken Deine Posts zum Leben, indem sie kommentieren und ihre Meinungen kundtun. Sie liken, sharen und fördern damit natürlich auch Deine Reichweite. Außerdem sind sie der Hauptfaktor für Advertiser, ihre Werbung über Deine Webseite laufen zu lassen. Nimm Deine Leserschaft also ernst. Dazu gehört, ihnen zuzuhören, zu antworten und Dankbarkeit sowie Respekt entgegenzubringen.

Nutze relevante Hashtags
Instagram ist das Netzwerk, bei dem man auf Inhalte über das Browsen aufmerksam wird. Und ähnlich den Keywords bei Google, sind Hashtags perfekt, um interessante Bilder, Inhalte und Inspiration zu finden. Damit User Deine Beiträge finden, solltest Du nicht vergessen auch relevante Hashtags zu setzen. Als relevant kann hier vieles gelten – versuche es mit generellen Fashion Hashtags und füge dann Spezifischere hinzu, die Deinen Style beschreiben oder den Inhalt des jeweiligen Bildes. So können Deine Beiträge auch von Menschen, die daran interessiert sind, gefunden werden. Es gibt viele Anwendungen, Webseiten und Apps wie tagsforlikes, die Dir helfen, Hashtags zu finden. Zusätzlich gibt es aktuelle Hashtags, die Du einfach finden kannst, indem Du durch die Fotos populärer Instagramer scrollst. Auf der Webseite Popsugar kannst Du die angesagtesten Fashion Hashtags auf Instagram einsehen.

Modebloggerin

Eines unserer besten Erfolgsrezepte ist, zu tun was man liebt, mit Leidenschaft und Spaß. Jemand zu sein, der Du nicht bist, wird Dir langfristig keine Freude bereiten. Finde Deinen eigenen Stil, sei authentisch und arbeite mit Marken zusammen, die Du liebst. Das wird Dir ermöglichen, das bestmögliche Resultat zu erzielen und deine User zu begeistern.


Teilen