Awin begrüßt neuen Group People and Culture Director

  • Verfasst von
  • .

Awin begrüßt Group People and Culture Director, Cinzia Campanini, die unsere mitarbeiterzentrierte Vision für die Zukunft leiten wird.

Teilen

Die Hauptaufgaben von Cinzia werden darin bestehen, eine zukunftssichere Talentstrategie zu entwickeln und das Unternehmen dabei zu unterstützen, seine diverse Belegschaft zu erhalten und neue Talente zu gewinnen. Alle MitarbeiterInnen sollen so noch besseren Zugang zu Trainings, individueller Talentförderung und Initiativen haben, die ein produktives, kollaboratives und integratives Arbeitsumfelds ermöglichen. Cinzia wird eng mit den HR Teams und der Geschäftsleitung zusammenarbeiten, um Mitarbeitererfahrungen und -engagement, Führungsentwicklung, Talent & Learning, D&I, People Analytics und HR-Operationen zu entwickeln.

Awins neuer Group People and Culture Director bringt mit früheren Führungspositionen beim Softwareunternehmen Vizrt Group und dem multinationalen Unternehmen ABB sowie Management-Positionen in der Unternehmensberatung, in der Lehre und der Forschung mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung in den Bereichen HR Business Partnering, Change Management, Talent & Leaning sowie People and Culture Transformation mit.

Zu ihrem neuen Job sagte Cinzia: "Die Größe und Qualität der Teams, die sich bei Awin um Personalangelegenheiten und die Unternehmenskultur kümmern, verdeutlichen den Stellenwert, den die MitarbeiterInnen, die Führungsqualität, Nachhaltigkeit sowie Vielfalt, Chancengleichheit und Inklusion für die Affiliate-Plattform haben. Ich freue mich als Teil des Teams auf diesem bereits starken Fundament aufzubauen und das Management sowie die MitarbeiterInnen auf diesem Weg zu unterstützen, um die ehrgeizigen Ziele von Awin zu erreichen."

Adam Ross, CEO von Awin, kommentiert: "Wir freuen uns sehr, dass wir Cinzia an Bord haben, um unsere HR-Transformation zu leiten und all unsere MitarbeiterInnen noch besser zu repräsentieren. Das Engagement der MitarbeiterInnen und die Performance des Unternehmens sind eng miteinander verbunden. Wenn wir für unsere MitarbeiterInnen das Beste geben, können wir auch für unsere KundInnen und PartnerInnen das Beste geben. Unsere Teams, die sich bei Awin um Personalangelegenheiten und die Unternehmenskultur kümmern, haben bisher große Schritte in Richtung unserer Vision gemacht. Mit Cinzias Erfahrung, Talent und Engagement können wir nun alles erreichen."

Awin wurde bereits in Großbritannien und in anderen Ländern für seine Unternehmenskultur ausgezeichnet und belegte kürzlich den vierten Platz von Glassdoors Top Companies für Senior Leadership. Awins MitarbeiterInnen haben Zugang zu einer Vielzahl von Initiativen zur Gesundheitsförderung, wie zum Beispiel Coaching für mentale Gesundheit, eine Vier-Tage-Woche, Zuschüsse für Home-Office und die Möglichkeit, von einem anderen Awin Büro weltweit zu arbeiten.

Du hast Lust bekommen, Teil des Awin Teams zu werden? Dann wirf jetzt einen Blick auf unsere Stellenausschreibungen.

Teilen