Transparenz, Tools und Tracking – Drei Ansätze, mit denen Awin seinen PartnerInnen beim Wachstum hilft

  • Verfasst von
  • .

Bereits zum 5. Mal zeichnen die International Performance Marketing Awards Kreativität, Innovation und herausragende Leistungen in der Branche aus.

Teilen

 

Nach einem Jahr, das im Lockdown startete, kehren wir nun nach und nach zum „normalen“ Leben zurück. Bei Awin haben wir einige Schritte unternommen, um unsere PartnerInnen während der Pandemie bestmöglich zu unterstützen. Daher freuen wir uns sehr, dass wir zusammen mit ihnen bei den International Performance Marketing Awards 2021 für acht Auszeichnungen nominiert wurden, insbesondere für die Kategorie „Bestes Affiliate-Netzwerk”, die zu 40 % nach Branchenstimmen gewichtet wird.
Auch wenn Awin seit der Gründung der IPMAs jedes Jahr aufs Neue an den Auszeichnungen teilgenommen hat und wir uns im vergangenen Jahr bereits zu den GewinnerInnen zählen konnten, ist es immer noch eine große Ehre für uns, in einer der verschiedenen Kategorien ausgezeichnet zu werden.
Gerne möchten wir daher die Gelegenheit nutzen, Dir zu zeigen, was wir im vergangenen Jahr bei Awin alles unternommen haben, um sowohl Advertiser als auch Publisher zu unterstützen:

1. Mehr Transparenz für fundierte Entscheidungen

Die vergangenen 18 Monaten haben verdeutlicht, wie wichtig Transparenz für Unternehmen ist, wenn sie schwierige Entscheidungen treffen müssen. Im Jahr 2021 haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, unseren Advertisern und Publishern so viele Einblicke wie möglich zu geben, damit sie fundierte Entscheidungen treffen können – auch in Pandemiezeiten.

Awin Gold Standard
Aus diesem Grund haben wir im Januar in Großbritannien den Awin Gold Standard eingeführt, der demnächst auch auf dem DACH-Markt ausgerollt wird. Der Awin Gold Standard ist eine Zertifizierung für die besten Partnerprogramme und soll Advertiser dazu motivieren, diese zu optimieren.

Tableau Reporting auf der Awin Plattform
Da der COVID-19 Performance Tracker so gut bei unseren PartnerInnen ankam und ihnen einen klaren Mehrwert gab, haben wir in der USA das Pilotprojekt gestartet, das Tool auch auf der Awin Plattform zur Verfügung zu stellen. Tableau ist ein führendes Datenvisualisierungstool für Marketingmaßnahmen. Es bietet Daten und Analysen auf höchstem Niveau und kann individuell konfiguriert und angepasst werden - je nachdem, welche Insights Du benötigst. Bald wird Tableau auch in allen anderen Märkten verfügbar sein.

Übernahme der Multi-Touch-Attributionstechnologie SingleView
Während unserer Partnerschaft mit SingleView in 2020 haben wir schnell das Potenzial dieses Tools erkannt, leistungsstarke Insights für Marken zu liefern. Es hilft nicht nur bei der Entscheidung, welche PartnerInnen und Kampagnen den größten Wert für die Customer Journey bieten. Es macht unsere Branche auch weniger abhängig vom Last-Click-Modell. Auf diese Weise können Marken ihre Marketingausgaben strategisch anpassen und spürbar höhere ROIs erzielen. Britische Modegiganten wie PrettyLittleThing und Ted Baker konnten bereits enorme Umsatzsteigerungen durch ihre Publisher verzeichnen, da sie durch die Erkenntnisse von SingleView ihre Budgets neu zugewiesen haben. Daher haben wir im März 2021 in die Übernahme der SingleView Technologie investiert. So können noch mehr PartnerInnen von wertvollen Einblicken profitieren und ihre Affiliate-Aktivitäten optimieren.

2. Verbesserter Zugang zu effizienten Tools und Lösungen

Als Unternehmen musst Du wissen, was für Dich funktioniert und was die Zukunft bringt, um daraus die nächsten Schritte abzuleiten. Awin hat es sich im letzten Jahr zur Aufgabe gemacht, Dir Tools, Plug-Ins und PartnerInnen zur Seite zu stellen, damit Du Deine Marketingaufgaben und -probleme lösen kannst. So unterstützen wir Dich und Dein Unternehmen dabei, Deine Unternehmensziele zu erreichen.

Provisionsmanager
Wenn Du weißt, welchen Beitrag Deine Publisher im Sales Funnel leisten, musst Du gegebenenfalls die Vergütung bestimmter PartnerInnen aktualisieren. Damit Advertiser die Provisionssätze komplett flexibel an ihre Ziele oder geänderte Umstände anpassen können, haben wir in 2020 unseren Provisionsmanager überarbeitet, der seit Januar 2021 für jeden Awin Advertiser verfügbar ist.
Der neue Provisionsmanager bietet beispielsweise eine vereinfachte Benutzeroberfläche und die Möglichkeit, Gruppentarife festzulegen bzw. benutzerdefinierte Partnerschaften mit individuellen Povisionssätzen aufzubauen. Sowohl Advertiser als auch Publisher können sich nun über die Timeline anzeigen lassen, wie sich verschiedene Promotionen auf die Provisionssätze auswirken. Mit dem optimierten Provisionsmanager kannst Du Deine Ausgaben flexibel anpassen, auf leistungsstarke Publisher-Verticals hin optimieren und so bedenkenlos in Dein Partnerprogramm investieren.

Integration von Awin Access in wichtige Plattformen
2020 haben wir unsere Affiliate-Marketing-Lösung für KMUs, Awin Access, eingeführt. Damit die Nutzung so einfach wie möglich ist, haben wir in den vergangenen 12 Monaten daran gearbeitet, dass Awin Access problemlos in die beliebtesten eCommerce- und Publishing-Plattformen integriert werden kann, einschließlich Squarespace, Wix und WordPress.
Ein wichtiger Meilenstein war die Integration in den Shopify App Store in diesem Jahr. Mit Awin Access haben über eine Million Unternehmen nun die Möglichkeit, ganz einfach ins Affiliate Marketing einzusteigen und mit unseren mehr als 200.000 Publishern zusammenzuarbeiten, um Traffic, Sales und Umsätze zu steigern. Awin Access war die erste globale Affiliate-Marketing-Lösung, die in der Shopify App eingeführt wurde. Die 5-Sterne-Bewertung nach kürzester Zeit verdeutlicht die Begeisterung von Shopify-NutzerInnen für die Anwendung. Und auch die Zahlen sprechen für sich: Bisher wurden weltweit über 1.300 Partnerprogramme gestartet, die zusammen über 500.000 Sales und einen Umsatz von mehr als 40 Millionen Euro generiert haben.

Support-Optimierung mit unseren Success Centern
Es ist schön und gut, eine Plattform voller fortschrittlicher Funktionen anzubieten. Aber was ist, wenn unsere PartnerInnen unsicher sind, wie sie diese richtig verwenden? Unsere Mission ist es, Affiliate Marketing und die Nutzung von Awin so einfach wie möglich zu machen. Deshalb haben wir dieses Jahr das Advertiser Success Center eingeführt. All Deine Fragen kannst Du einfach in die Suchleiste eingeben und die auf Künstlicher Intelligenz basierende Technologie zeigt Dir passende Artikel an. So sparst Du nicht nur Zeit, sondern entdeckst möglicherweise auch neue Funktionen und Hacks.
Damit auch Publisher schnell und einfach Antworten auf ihre Fragen erhalten, wird zeitnah das Partner Success Center auf dem DACH-Markt gelauncht.

3. Besseres Tracking für mehr Umsatz

Es ist kein Geheimnis: Wenn es Lücken beim Tracking gibt, verlierst Du Einnahmen. Dadurch, dass Google und Apple das Tracking von Drittanbietern immer weiter einschränken und VerbraucherInnen vermehrt über Apps einkaufen, sind Partnerprogramme auf modernste Tracking-Technologien angewiesen.

Awins MasterTag
Unsere selbstentwickelte Lösung für Advertiser und Publisher stellt datenschutzkonformes First-Party-Tracking sicher und beseitigt so das Risiko, dass Dir durch Browser-Updates Sales entgehen. Außerdem können über den Awin MasterTag viele Plug-and-Play-Lösungen unserer TechnologiepartnerInnen einfach genutzt werden.
Für Advertiser bietet der Awin MasterTag alles von Onsite-Produktbündelung über KI-basiertes Upselling, visueller Erkennung, personalisierten Rabatten bis hin zu Remarketing- und Exit-Intent-Lösungen auf einer leicht zugänglichen Pay-on-Performance-Basis.
Publisher erhalten durch den MasterTag Zugriff auf Bounceless Tracking, durch das Redirects in der Consumer Journey entfallen. Auf diese Weise werden KundInnen schneller zum Online-Shop weitergeleitet, wodurch lange Ladezeiten reduziert und das Risiko von Kaufabbrüchen minimiert wird. Darüber hinaus bietet das einzigartige adMission Tool eine automatisierte Offenlegung von Affiliate-Links. Mehr als 500 PartnerInnen nutzen bereits adMission, um die lokalen Bestimmungen zur Werbekennzeichnung zu befolgen.

App-Tracking
Wir glauben, dass jeder davon profitiert, wenn InApp-Sales und -Aktivitäten standardmäßig für Partnerprogramme getrackt werden. 2020 hat Awin sechsmal mehr Werbeeinnahmen für App-basierte Transaktionen erfasst als im Vorjahr. Aus diesem Grund haben wir InApp-Tracking im vergangenen Jahr zu einer Grundvoraussetzung für alle Marken mit transaktionalen Apps gemacht.
Awin war das erste Affiliate-Netzwerk, das Anfang 2021 dem Certified-Partnerprogramm von Button beigetreten ist und das erste, das im Juli letzten Jahres mit der Reach-Technologie von Button zusammenarbeitete. Darüber hinaus kooperieren wir jetzt mit den drei größten MMPs (Branch, AppsFlyer und Adjust), um die App-Integration für Advertiser noch einfacher zu machen. Diese Schritte haben dazu geführt, dass mehr Aktivität getrackt werden und viele Advertiser, die App-Tracking integrieren, zweistellige Umsatzzuwächse erzielen. Aber nicht nur Advertiser profitieren von diesen Neuerungen: Partnerprogramme mit implementiertem Affiliate-App-Tracking erfassen 2,5-Mal mehr Publisher-Provisionen als solche ohne InApp-Tracking. So wird sichergestellt, dass alle PartnerInnen besser für ihre Beiträge vergütet werden.

 

Die Kombination aus verbesserter Transparenz, Tools und Tracking hat dafür gesorgt, dass all unsere PartnerInnen mit uns wachsen konnten. In den letzten 18 Monaten haben sich sowohl KonsumentInnen als auch Unternehmen an große Veränderungen gewöhnen müssen. Die Nachfrage nach eCommerce und Performance Marketing ist mit diesen Veränderungen sprunghaft gestiegen und unsere Branche hat gut reagiert, um dieser neuen Nachfrage gerecht zu werden. Bei Awin haben wir Unternehmen mit neuen Produkten, Initiativen und Optimierungen dabei unterstützt, in einer vollkommen veränderten Welt weiter zu wachsen.

Wir freuen uns, mit unseren KundInnen für die folgenden Auszeichnungen der International Performance Marketing Awards nominiert worden zu sein:

  • Best Managed Affiliate Programme – USA: Awin & Under Armour
  • Best Paid Social Campaign: Awin, Etsy und TikTok
  • Best Retail and E-Commerce Campaign: Awin, LOOKFANTASTIC und UNiDAYS
  • Best Social Commerce Campaign: Awin, PcComponentes und ToroTocho
  • Best Use of Performance During COVID-19: Awin Access
  • Performance Marketing Team of the Year: Awin Global Agency Team
  • Best Affiliate Programme Launch or Relaunch: Awin + AO

Wir gratulieren auch unseren PartnerInnen bei Commission Factory, die mit ihren KundInnen für die folgende Auszeichnung nominiert wurden:

  • Best Performance Marketing Campaign – APAC: Commission Factory & My Muscle Chef

Allen NominiertInnen viel Glück.

Teilen