Interview mit black-friday.de

  • geschrieben von

Lest hier, wie sich die führende Seite für Black Friday Aktionen auf den großen Tag vorbereitet.

Teilen

Wie wurde der Black Friday in Deinem lokalen Markt angenommen? Hatte er einen großen Einfluss auf das eigene Geschäft?

Der Einfluss auf unser Geschäft ist natürlich immens, da es unsere Seite ohne den Black Friday gar nicht geben würde. Seit dem Start unseres Portals im Jahr 2012 hat sich der Black Friday in Deutschland unglaublich entwickelt und wird von Händlern und Kunden extrem gut angenommen. In erster Linie merken wir dies an den stetig steigenden Besucherzahlen im Black Friday Monat November auf unserer Webseite. Von anfangs 65.000 im ersten Jahr hat sich die Zahl der Unique Visitors auf 2,3 Millionen im November 2017 über die Jahre mehrfach vervielfacht. Zudem beobachten wir ein deutlich erhöhtes Interesse auf Seiten der Advertiser. War der Black Friday in den ersten Jahren einfach nur ein weiteres Event an dem ein Standard-Gutschein angeboten wurde, so sehen wir in den letzten Jahren immer mehr die Bereitschaft der Händler den Black Friday als das zu sehen was er ist – eine einmalige Gelegenheit die eigenen Kunden und neue Interessenten mit einer durchdachten und koordinierten Rabattaktion in den eigenen Shop zu locken und auf das folgende Weihnachtsgeschäft einzustimmen.

 Erzähle uns, wie sich Dein Unternehmen auf den Black Friday 2018 vorbereitet.

Da uns Kooperationsanfragen von Händlern und Advertisern immer früher erreichen, beginnen wir bereits im Juni damit die Konditionen und Voraussetzung für die Deal-Einreichung festzulegen. Danach geht es an die Koordination der mehr als 300 Deals und Aktionen, die uns jedes Jahr von unseren Partnern gemeldet werden. In der heißen Phase von September bis November sind wir eigentlich nur noch damit beschäftigt die Veröffentlichung der Angebote vorzubereiten, damit für den großen Tag Ende November alles bereit ist.

Was hältst Du von globalen Shopping-Events wie dem Black Friday? Sind sie eine positive Sache für Dein Unternehmen oder machen sie die Arbeit schwieriger?

Für uns ist der Black Friday natürlich ein sehr positives Event. Uns gefällt vor allem der globale Charakter, denn so können die verschiedenen Märkte voneinander profitieren und sich gegenseitig beflügeln und inspirieren. Ein Vorteil für globale Brands ist zudem, dass Black Friday Aktionen quasi nur einmal geplant werden müssen und dann in allen Märkten ausgespielt werden können.

Wie denkst Du werden sich Black Friday und das Cyber Weekend entwickeln? Wie werden diese Ereignisse Deiner Meinung nach in Zukunft aussehen?

Wir denken der Black Friday und das Cyber Weekend werden in den nächsten Jahren weiter wachsen und noch bekannter werden. Im internationalen Vergleich stehen wir mit dem Black Friday in Deutschland immer noch ziemlich am Anfang. Wir sind jedenfalls sehr gespannt und blicken mit positiven Erwartungen in die Zukunft.

Welchen Tipp würdest Du anderen Unternehmen geben, die in diesem Jahr am Black Friday teilnehmen?

Überlegen Sie sich eine schöne Black Friday Aktion und reichen Sie Ihr Angebot bei Black-Friday.de ein :)