Awin veröffentlicht zweite Ausgabe des Awin Reports

  • geschrieben von
  • .

Der Awin Report 2017/2018 präsentiert die Leistungsfähigkeit eines Kanals, der allein im Jahr 2016 fast 10% des weltweiten E-Commerce ausmachte und ist der ultimative Leitfaden für globales Affiliate Marketing.

Teilen

Logo Awin Report

In den letzten 20 Jahren hat sich Affiliate Marketing zu einem wesentlichen Bestandteil des digitalen Mixes entwickelt. Weltweit investieren Advertiser geschätzte 12 Milliarden Euro und rücken den Kanal ins Rampenlicht.

Der Awin Report enthält umfangreiche Informationen von 13.000 Advertisern sowie 100.000 aktiven Publishern und gibt dem Affiliate Marketing die Bühne, die es verdient. Der Report hebt die Besonderheiten des Kanals in Nord- und Südamerika, Europa und im asiatisch-pazifischen Raum hervor.

Die neue und überarbeitete Version 2018 bietet neuwertige Einblicke in den Markt und diskutiert die Rolle des Affiliate Marketings im digitalen Umfeld. Hierbei werden aktuelle Themen wie die DSGVO, globale Shopping-Events wie Black Friday, Influencer Marketing und der Einfluss mobiler Endgeräte betrachtet. Expertenmeinungen von lokalen Meinungsführern und Case Studies von Top Retailern untermauern die Besonderheiten der einzelnen Regionen.

Zusammengefasst ergibt das einen unentbehrlichen Leitfaden für den modernen Marketer.

Kevin Edwards, Global Client Strategy Director: „Affiliate Marketing unterstützt jedes Unternehmen beim Wachstum, sowohl im Heimatmarkt als auch im Ausland. Jeder unserer 13.000 Advertiser erzählt seine eigene Erfolgsgeschichte. Dennoch gibt es ungerechtfertigte Auffassungen, die den Mehrwert des Kanals schmälern. Wir haben den Awin Report erstellt, um dem entgegenzuwirken und einen maßgeblichen Ratgeber für jeden Marketer anzubieten. Der Awin Report verdeutlicht, dass Affiliate Marketing es verdient hat an der Spitze des Marketing-Mixes zu stehen.“

Du kannst Dir Dein kostenloses Exemplar hier herunterladen.

Teilen