Marc Hundacker wird Drittplatzierter beim Marketingkopf des Jahres 2020

  • geschrieben von
  • .

Wir bedanken uns für jede einzelne Stimme.

Teilen

Frau hebt die Arme in die Luft

Anfang des Jahres hat die Plattform für New Marketing Management, ONEtoONE, insgesamt 42 deutschsprachige herausragende Marketingexperten zusammengestellt, die von Branchenkollegen zum Marketingkopf des Jahres 2020 gewählt werden konnten. Auch unser Managing Director, Marc Hundacker, war unter den Nominierten, da er erfolgreich die Fusion der beiden größten deutschen Affiliate-Netzwerke Awin und affilinet verantwortete und dem Affiliate Marketing in der DACH-Region deutlich mehr Raum und Marktanteil verschaffte.

Gestern dann wurden die Votings von der dreiköpfigen Jury ausgezählt und der Gewinner bekannt gegeben: Wir gratulieren Frank Büch, dem Marketingleiter der BVG zur Erstplatzierung und freuen uns besonders, dass Marc Hundacker den dritten Platz ergattern konnte.

Zu seinem Erfolg sagte Marc Hundacker: „Im Namen des ganzen Awin Teams bedanke ich mich bei allen, die für uns gestimmt haben. Die Konkurrenz war stark, daher ist es eine besondere Freude, dass unsere Arbeit so große Anerkennung gefunden hat und die Relevanz von Affiliate Marketing wieder steigt.“

Teilen