Mit Awins neuem Product Finder bewirbst Du Produkte in nur wenigen Minuten

  • geschrieben von
  • .

Was Publisher bisher viel Zeit und Nerven gekostet hat – das Finden und Einbinden von Produkten - ist mit dem Product Finder in kürzester Zeit erledigt.

Teilen

Klicke hier, um als eine/r der ersten den Awin Product Finder und die vielen Vorteile zu nutzen

Awin hat ein leistungsstarkes Tool entwickelt, mit dem Publisher Produktinformationen und -links direkt über den Online-Shop ihrer Advertiser finden und so in kürzester Zeit die gewünschten Produkte platzieren können. Das Tool kann als Chrome Plugin, per API oder als Web Version implementiert werden.

Wie funktioniert der Product Finder und welche Vorteile habe ich?

Bei der Produktbewerbung können Publisher mit dem neuen Product Finder jetzt viel Zeit sparen, indem sie ganz einfach über ein Pop-up-Fenster auf alle Produktdetails wie Preis, verschiedene Produktbilder und weitere Produktinformationen zugreifen können.

Über das Tool lassen sich zudem sogenannte Fallback-Produkte bestimmen, die automatisch nachrücken, sobald das im Beitrag empfohlene Produkt ausverkauft ist. So können Publisher beispielsweise dasselbe Produkt über den Product Finder bei einem anderen Advertiser finden und dieses als Nachrücker angeben. Der Vorteil: Publisher vermeiden, dass sie ausverkaufte Produkte bewerben und sorgen so für eine optimale User-Journey sowie höhere Conversion Rates.  

Klingt super, aber was ist, wenn alle Fallback-Produkte ausverkauft sind?
Dann schickt der Product Finder über die Alert-Funktion eine Benachrichtigung, sodass Du direkt handeln und weitere Produkte zum Nachrücken angeben kannst. 

Wie einfach ist das Definieren von Fallback-Produkten?
Innerhalb des Product Finders können Publisher mit nur wenigen Klicks individuelle Produktgruppen erstellen und verschiedene Produkte hinzufügen - entweder dasselbe Produkt in verschiedenen Ausführungen oder aus unterschiedlichen Online-Shops. Per Drag & Drop bestimmst Du die Reihenfolge, in der die Produkte genutzt werden sollen, falls eins ausverkauft ist.

Damit Publisher sicherstellen können, dass die beworbenen Produkte auch immer aktuelle Preise und Verfügbarkeiten enthalten, aktualisiert der Product Finder die Advertiser Feeds alle 30 Minuten.

Um auszuwerten, welche Produkte besonders hoche Klickraten haben und welche Werbeplatzierungen gut funktionieren, lassen sich außerdem bestimmte Parameter angeben, die dann in den Awin Reportings erscheinen.

 

Für wen eignet sich der Product Finder?

Das Tool kann von Publishern jeder Größe und jedes Verticals genutzt werden. Vor allem eignet sich der Product Finder für all diejenigen, die häufig auf ein spezifisches Produkt verlinken - also vor allem für Content Publisher.

 

Verschiedene Advertiser wie ABOUT YOU, OTTO, Decathlon, Thalia, EMP, flaconi, Lidl, myToys, Samsung, Shop-Apotheke und Christ stellen ihre Produktdaten bereits über den Product Finder zur Verfügung. 

Vereinfache jetzt Deine Workflows und integriere den Awin Product Finder. Fülle dieses Formular aus, um als eine/r der ersten das neue Tool zu nutzen und von den vielen Vorteilen zu profitieren. 

Weitere Informationen zum Awin Product Finder bekommst Du auch im Partner Success Center. 

Teilen