Recap: Awin Fashion Day

  • geschrieben von
  • .
Wir bedanken uns bei allen Gästen für einen wundervollen Awin Fashion Day. Wer nicht dabei sein konnte, findet hier eine Zusammenfassung sowie alle Bilder.

Teilen

Eingang Kachelhaus

Am 22. Juni 2017 fand unser Awin Fashion Day statt - unser erstes Fashion Event mit neuem Namen. In der historischen Malzfabrik in Schöneberg trafen sich Advertiser mit großen und kleinen Publishern. Wir fassen den Tag für Euch zusammen.

Managing Director DACH Martin Rieß eröffnete den Tag püntklich um 11.00 Uhr im Speicher der Malzfabrik. Mehr als 120 Gäste lauschten aufmerksam der einleitenden Worte rund um Awin als Fashion Netzwerk. Retail & Shopping nimmt klassicherweise den größten Anteil im Netzwerk ein. Jeder dritte Neukunde im laufenden Jahr ist ein Fashion-Shop, somit startet jede Woche mindestens ein Fashion-Programm bei Awin. Rund 60% aller Fashion-Programme in DACH sind exklusiv.

Erstmal wurde zu diesem Anlass das diesjährige Fashionbarometer veröffentlicht. So erfuhren wir, dass im Fashionbereich durchschnittlich 1,9 Produkte im Warenkorb landen und die Kunden 72,64€ ausgeben. 24,5% aller Bestellungen werden mobil generiert (Smartphone hierbei mit 56% knapp vorm Tablet). Zu den Top Produkten zählen neben Oberbekleidung in diesem Jahr Kleider, Hosen und Schmuck. Weitere Insights könnt Ihr in unserem Whitepaper oder der Infographik erfahren.

Martin Rieß auf der Bühne

Im Anschluss entführte uns Florian Lüft in die Zukunft und gab einen Einblick in das Thema Künstliche Intelligenz für Retailer. Er erklärte uns, dass Datenauswertungen bisher zwar möglich sind, aber nur selten perfekt umgesetzt werden. Der Fokus liegt bisher zu stark auf Daten aus der Vergangenheit, wohingegen sich die Shops mehr auf Trends und Vorhersagen konzentrieren sollten. Im Shop sollten Produkte und Farben gezeigt werden, die dem individuellen User gefallen, um so die Conversionrate zu steigern und Abrecherquoten zu verringern. Manuell ist diese Personalisierung bei der Anzahl and Farb- und Produktvarianten nicht möglich, daher ist künstliche Intelligenz die Lösung.

Kurz und knackig folgte eine Präsentation unseres Gold Sponsors. Elliot Myers von Gymshark nahm uns in die Welt einer aufstrebenden Marke mit. Er stellte die globale Marketing-Strategie vor und brachte uns auch die Strategie für ihr deutsches Partnerprogramm nahe.

Großen Andrang gab es bei unserem Speednetworking: 1,5 Minuten um Dein Geschäftsmodell treffend zu präsentieren. Eifrig werden Visitenkarten ausgetauscht und mögliche Kooperation besprochen.

Speednetworking

Nach einer ausgiebigen Mittagspause und genug Zeit zum Netzwerken waren unsere Publisher an der Reihe. Cuponation präsentierte als erstes ihre erfolgreichen Influencer Kampagnen, die sie mit namhaften Firmen wie Under Armour, Nike oder OTTO umsetzten. Appiness stellte ihr neues Produkt SPOTT vor, das Dir in Echtzeit Produkte aus dem TV aufs Handy holt. So kannst Du die Outfits Deiner Lieblingsstars direkt bestellen. Mit dropAstyle kannst Du Deinen Style Buddy anhand Körper- und Konfektionsgröße finden, der Dich super inspirieren kann.

Der Onlineshop von Protami ist erst seit Juni 2017 live und somit ist der Advertiser einer der neuesten Kunden von Awin. Gründer Daniel Russ gab einen spannenden Einblick in die Anfänge des Startups und erklärte mit Begeisterung wie weit sie es in nur zwei Jahren geschafft haben. Mittlerweile wird das Protein Eis von Protami bei Edeka oder REWE gelistet.

Den krönenden Abschluss unserer Veranstaltung bildete die Fashion Show, die in Zusammenarbeit mit Fashionstreet-Berlin entstand. Die Abschlussklasse der HTW Berlin präsentierte ihre aktuellen Kollektionen in einer einmaligen Show.

Fashion Show

Alle Fotos zur Veranstaltung findet Ihr hier. Vielen Dank, dass Ihr dabei wart.

 

Das sagen unsere Gäste:

Nathan Hornstein, Western Europe Marketing Manager bei Myprotein: "Thank you for taking so much time for us last week. It was great to see all the partners and get them to know a bit better. Friendly and professional environment. Organisation of the event was effortless: From check-in, setting up, food & drinks to the evening drinks and the breakfast next morning. David and I felt comfortable and taken care of the whole time. Really enjoyed it!"

Elliot Myers, Affiliate Marketing Manager bei Gymshark: "The event itself was good fun and a great opportunity for Gymshark to build important relationships with German publishers. I’d like to extend my thanks to everyone at Awin Berlin for putting on a great show and for supporting Gymshark so well over the day."

Florian Lüft, Keynote Speaker: "Vielen Dank für eine wirklich gute Veranstaltung!! Das war der Hammer."


Teilen