Trend Analyse: Travelbarometer

  • geschrieben von
  • .
Wir haben Euch spannende Insights zur Travel Branche zusammengestellt, die Ihr hier nachlesen könnt.

Teilen

Logo Awin Travelbarometer

Der Frühling ist zwar langsam in Deutschland zu erahnen, aber trotzdem träumen wir uns doch immer noch fort. Auf unserem Awin Travel Day am 07. März haben wir exklusiv unser diesjähriges Travel Barometer vorgestellt. Wir haben wieder spannende Insights aus unserem Netzwerk für Euch zusammengestellt und uns in diesem Jahr auch auf Influencer konzentriert.

Im Vergleich zum Vorjahr sind interessante Entwicklungen zu erkennen. Der mobile Anteil bei Reisebuchungen ist um 12% gestiegen und das ist besonders einer Sparte zu verdanken. Satte 21% aller Kreuzfahrten wurden über mobile Endgeräte generiert. Auch im Bereich Bus- und Bahntransporte ist ein deutlicher Anstieg zu sehen. 47% mehr Buchungen wurden in dem Bereich getrackt. Generell ist der Reisebereich immer noch eine attraktive Branche für alle Publisher. 2016 waren 1.028 mehr Publisher für Travel-Advertiser aktiv als noch im Vorjahr.

Wenn wir uns Buchungen über Influencer anschauen, haben wir auch hier Interessantes zu berichten. Die durchschnittliche Reisedauer beträgt neun Tage und die beliebtesten Reiseziele sind Berlin, Mallorca und Wien. Der durchschnittliche Warenkorb beläuft sich auf 1.423 €. Wir konnten auch wieder erkennen, dass User besonders in den kalten Monaten lange recherchieren. Denn 30% aller Reisen über Influencer wurden im Dezember generiert.

Zum Schluss haben wir noch die Lieblingsreiseziele der Deutschen betrachtet. Spanien und Italien halten sich weiterhin auf den Top-Plätzen. Die Türkei wurde jedoch in diesem Jahr auf dem letzten Treppchenplatz von den USA abgelöst. Wer hätte es gedacht, aber New York ist hier mit 47% das beliebteste Reiseziel der Deutschen. 6-10 Tage verbringen wir im Durchschnitt in den USA und legen dafür durchschnittlich 1.798€ auf den Tisch. 21% aller Reisen werden im August gebucht und die Mehrheit entscheidet sich – klassich für einen Citytrip – für 3 Sterne Hotels.

Das vollstände Barometer könnt Ihr Euch unter dem folgenden Downloadlink herunterladen. Wir haben außerdem ein ausführlicheres Whitepaper in der Kategorie Markteinblicke eingestellt.