Tipps & Tricks – Publisher Webseite

  • geschrieben von
  • .

Willkommen zu unserer neuen Blogkategorie Tipps & Tricks! Hier werden wir Dir ab jetzt jede Woche verschiedene Tipps & Tricks zum Thema Affiliate Marketing und neuen zanox Tools präsentieren – alles, um Dich als Advertiser oder Publisher zu unterstützen und Deine Performance über unser Netzwerk zu steigern!

Teilen

Tipps und Tricks Grafik

Unsere Tipps beinhalten elementare Themen, die hilfreich sind für Publisher, die gerade erst Fuß fassen im Affiliate Marketing, wie für die, die schon viel Erfahrung im Affiliate Marketing haben. Ein kleiner Reminder über die Basics kann durchaus hilfreich sein!
Zusätzlich werden wir uns spezifischen Themen und Tools etwas genauer im Detail widmen, um Dich dabei zu unterstützen, Dein Business auf das nächste Level zu heben und alles aus Deiner Performance herauszuholen. Wenn Du jetzt schon ein Thema hast, das Dir unter den Nägeln brennt, dann schreibe uns hier. Wir werden unser Bestes geben, individuellen Wünschen nachzukommen.

10 Fragen, die man sich stellen sollte, wenn man eine neue Publisher Webseite plant

Hier sind also unsere ersten Tipps & Tricks – rund um das Thema „Publisher Webseite”! Die Ratschläge sind vorrangig interessant für neue Publisher, die zunächst Basics umsetzten müssen, können aber auch für alte Hasen im Affiliate Marketing als Check ihrer Webseite genutzt werden.

Auf Deiner Liste der guten Neujahrsvorsätze steht also fett unterstrichen: „Eigener Blog“ oder „Setzte endlich Deine Webseite um!“?
Klar, Du hast eine tolle Idee –die alleine reicht jedoch nicht immer aus für eine erfolgreiche Webseite. Stelle sicher, dass Du einige praktische Dinge bedenkst, wenn Du mit Deiner Webseite voll durchstarten willst. Wir haben Dir hier die TOP 10 Fragestellungen aufgelistet:

    1. Wer ist meine Zielgruppe?
    2. Wie locke ich meine Zielgruppe auf meine Webseite?
    3. Wie viel Zeit und Budget habe ich, um diese Marketingstrategie umzusetzen? Muss ich jemanden einstellen, um das umsetzen zu können?
    4. Wie viel wird mich alles andere kosten? (Logo, Webdesign, professionelle Online-Redakteure, Entwickler…)
    5. Ab wann sollte meine Webseite Gewinn bringen?
    6. Habe ich – ganz realistisch gesehen – die Zeit und das Geld, um mich auf dieses Online-Projekt zu konzentrieren und daraus eine Erfolgsstory zu machen?
    7. Wer sind meine Hauptwettbewerber und womit kann ich mich hervorheben?
    8. Ist Affiliate Marketing die richtige Einkommensquelle für mich? Bin ich nah genug dran am “Buying Funnel” oder wäre ein impression-basiertes Vermarktungsmodell besser für mich?
    9. Werde ich dauerhaft begeistert sein von meiner eigenen Webseite, um sie erfolgreich zu machen?

Die Antworten zu diesen Fragen werden Dir weiterhelfen herauszufinden, ob Deine Vision umsetzbar und damit Dein Geld und Deine Zeit wert sind.
Lass Dich nicht gleich entmutigen, wenn Du einige der Fragen negativ beantwortest. Sieh das Ganze als Selbstkontrolle und damit als konstruktives Feedback, das Dich in jedem Fall weiterbringen wird.
Unsere erfolgreichsten Publisher sind die, die ehrlich zu sich selbst sind und ihren Fortschritt ganz genau verfolgen, um alles aus dem Weg zu schaffen, das nicht funktioniert. Wir haben Publisher in unserem Netzwerk, die mit einer Businessidee gestartet sind und auf ihrem Weg alles komplett umgeschmissen haben, weil sie unterwegs gemerkt haben, dass sie so nicht genügend Sales generieren können. Inzwischen machen diese Publisher viel Umsatz mit ihren Webseiten und Geschäftsmodellen und beweisen so, dass Fehler und Rückschläge nicht unbedingt das Gegenteil von Erfolg sind, sondern durchaus ein Teil dessen.
Man kann jede Menge Geld über Affiliate Marketing verdienen und erfolgreich sein, wenn man die vorher genannten Punkt nicht aus den Augen verliert. Wenn Du diese 10 Fragen für Dich selbst positiv beantworten kannst, sind die Weichen für Dich bereits auf Erfolg gestellt.
Nächste Woche kommen wir wieder mit dem Thema „5 Wege neuen Content für seine Webseite zu schaffen“!