Awin Talks: Wie SYYCO auf die Reiseflaute reagierte

  • geschrieben von

Erfahre in diesem Interview, wie Reisespezialist und Performance Agentur SYYCO während Corona mit dem drastischen Einbruch in der Travel-Industrie umging.

Teilen

SYYCO ist eine britische Affiliate-Management-Agentur, die 2012 gegründet wurde und sich darauf spezialisiert hat, Reiseanbieter bei ihrem digitalen Marketing zu unterstützen. Doch wie konnten sie die größte Krise aller Zeiten überstehen, als durch COVID-19 weltweite Reisebeschränkungen die Industrie zum Erliegen brachte?

Gründer und Managing Director Simon Terry spricht in dieser Podcast-Folge mit unserer Agenturpartnerin Jess Brown darüber, wie SYYCO das Geschäft trotzdem aufrechterhielt.

Dank schneller Reaktion, harten Entscheidungen und der Unterstützung von Netzwerken wie Awin konnte die Affiliate-Management-Agentur sein Angebot differenzieren, in die Retail-Branche einsteigen und seinen KundInnen weiterhin wertvolles Fachwissen aus dem Performance-Bereich bieten.

Diese Geschichte zeigt einige der größten Herausforderungen auf, mit denen viele Unternehmen in den letzten 18 Monaten konfrontiert waren und verdeutlicht, wie wichtig es ist, flexibel und offen für Veränderungen zu sein. Denn nur so können unvorhersehbare Situationen überstanden werden.

Du möchtest mehr Neuigkeiten aus der Affiliate-Branche erhalten? Dann melde Dich hier für den englischsprachigen Client Partnerships Newsletter The Pulse oder hier zu einem unserer Newsletter in der DACH-Region an. 

Ähnliche Artikel