Awin Talks: ThinkTank in den USA & Großbritannien – Die Konferenzhighlights

  • geschrieben von

In diesem Monat präsentiert der Awin-Podcast Highlights des ThinkTank, den jährlichen Konferenzen von Awin in den USA und in Großbritannien.

Teilen

In diesem Monat präsentiert der Podcast eine Vielzahl an Highlights der jährlichen Awin-Konferenzen in den USA und Großbritannien. Jedes Jahr veranstaltet Awin eigene Branchenveranstaltungen, bei denen sich unsere Partner treffen, vernetzen und mehr über die aktuellen Trends in der Affiliate-Branche erfahren können.

In Chicago interviewte Rob Mitwirkende des diesjährigen Awin Reports, um mehr über den Stand des digitalen Marketings und insbesondere des Affiliate-Kanals zu erfahren.  

Tijs van Santen, CRO bei Button, diskutierte die Entwicklung des Mobilfunks und dessen Einfluss auf den eCommerce. Kim Westwood, MD von Shopping Links, erläuterte, wie Influencer Marketing zunehmend professionalisiert wird und wie es großen Anklang im Affiliate-Kanal findet. Und Gary Kibel, Rechtsanwalt und Partner von Davis & Gilbert LLP, gab eine informative und aufschlussreiche Zusammenfassung dessen, woraus der California Consumer Privacy Act besteht und wie er sich von der europäischen DSGVO unterscheidet. 

Auch die britische Veranstaltung soll nicht zu kurz kommen - so hören wir auch einen Auszug aus der Konferenz in London. Dort diskutieren der Vorstand von Awin, der britische Country Manager von Awin, Ian Charlesworth, und Lisa Hammond, Group Marketing Director bei Awin, über den Stand des Affiliate Marketings und die Position von Awin im gesamten Kanal.

Erfahre hier mehr über die diesjährigen ThinkTank-Veranstaltungen in den USA und Großbritannien. Wenn Du Interesse an dem nächsten Event in Deutschland hast, schau gern hier vorbei.

Ähnliche Artikel

Mit 15 Standorten, 100.000 aktiven Publishern und 6.000 Advertisern hat Awin 10 Themen herausgearbeitet, die unserer Meinung nach einen entscheidenen Unterschied für Partnerprogramme darstellen.