Recap 2019

  • geschrieben von
  • .

Wir fassen die wichtigsten und größten Ereignisse des letzten Jahres zusammen.

Teilen

dmexco 2019

Welche Themen waren für unsere Partner 2019 besonders interessant? Einen ersten Eindruck davon vermittelt uns unsere eigene Website. Hier kommen die Top 5 unserer meistgelesenen Artikel 2019:

  1. Awin Thoughts CSS
  2. Ankündigung Bounceless Tracking
  3. Einführung ITP 2.1
  4. Awin Publisher MasterTag
  5. Awin und affilinet fusionieren

Ein Thema ist allgegenwärtig: 2019 kann gut und gerne das Jahr der Browserupdates genannt werden. So haben uns vor allem ITP, aber auch Ankündigungen von Firefox und Chrome ordentlich auf Trapp gehalten. Awin hat als Affiliate-Netzwerk natürlich nach neuen Möglichkeiten gesucht, um das Tracking weiterhin vollumfänglich zu garantieren. So haben wir im ersten Schritt den neuen Publisher MasterTag eingeführt, der schließlich unsere neue Trackinglösung Bounceless Tracking ermöglicht. Weitere Features und Tools, die auf unserer Plattform gelauncht wurden, sind das neuen E-Mail-Freigabe-Tool sowie die Service-Partner. Nun können Publisher direkt über den MasterTag auf die Technologien von Partnern wie dailygo und Singleview oder advanced Store und The Reach Group zugreifen.

Unser neues Bounceless Tracking konnten wir erstmals auf der DMEXCO vorstellen. Auf der Kölner Messe konnten wir wieder viele wichtige Partner treffen. Marc Hundacker präsentierte außerdem an Tag 2 das Thema „From Brand Loyalty to Consumer Loyalty“. Für diesen Vortrag führten wir eine Verbraucherstudie durch und befragten 1.820 deutsche Endkonsumenten zu ihrem Online-Shopping-Verhalten. Eine Aufzeichnung des Vortrags findest Du hier. Wir nutzen die DMEXCO traditionell ebenso als Gelegenheit, um unseren Awin Agency Award an die glücklichen Gewinner-Agenturen zu überreichen. Bereits zum neunten Mal konnten wir die erfolgreichsten Agenturen auszeichnen.

Doch nicht nur auf den großen Branchenveranstaltungen können wir mit unseren Partnern netzwerken. Besonders bleiben uns auch unsere Awin Days zu den Industrien Travel, Fashion & Lifestyle und Telco & Services im Gedächtnis. Danke an alle Sponsoren und Gäste, die uns an dieser Stelle unterstützen.

Das Jahr beenden wir wie gewohnt mit dem größten globalen Shopping-Event: nach dem aufstrebenden Singles Day, folgt mit dem Black Friday DER Tag des Jahres sowie das boomende Weihnachtsgeschäft. Auch 2019 konnten wir nicht nur in der DACH-Region, sondern ebenso global Rekorde verzeichnen. Mit 14% Wachstum in der DACH-Region ist der Trend klar: Der Black Friday wächst und wächst und wächst.

Wenn wir uns weitere Daten aus unserem Netzwerk anschauen, ist der Aufwärtstrend im Affiliate Marketing deutlich zu erkennen.

Insgesamt wurden im Jahresvergleich 8% mehr Sales über unser Netzwerk in der DACH-Region generiert. 799 Advertiser haben 2019 die Zusammenarbeit mit uns gestartet – knapp 70% von ihnen gehören zu der Industrie Retail & Shopping. Auch unsere Publisher haben ordentlich zugelegt. Blogs konnten beispielsweise 323% mehr Sales als noch 2018 generieren. Display-Partner freuen sich über 94% mehr Sales oder Cashback-Partner über 155%.

Auch intern ist bei uns im vergangenen Jahr viel passiert: Wir haben die Migration aller affilinet-Accounts im September erfolgreich abgeschlossen. 1200 affilinet-Advertiser und noch 115 zanox-Advertiser sowie über 39.500 Publisher wurden auf die Awin Plattform migriert. Wir arbeiten nun nicht nur auf einer gemeinsamen Plattform, sondern sind auch als One Team DACH zusammengewachsen. Nach einer erfolgreichen Umstrukturierung der Organisation arbeiten alle drei DACH-Büros effektiv Hand in Hand. Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal bei allen Kunden für die Mühen und das Vertrauen bedanken.

2019 konnten wir außerdem zwei Positionen mit ausgezeichneten weiblichen Führungskräften besetzen. Seit Juli komplettiert Virpy Richter als CFO unseren Vorstand. Vanessa Kury ergänzt seit Anfang 2019 das DACH-Leadership-Team und verantwortet die Go To Market Strategie.

Marc Hundacker, Managing Director DACH, sagt: “Ein anstrengendes, aber auch spannendes und erfolgreiches Jahr liegt hinter uns. Wir haben einiges geschafft – doch das war alles nur durch die tolle Zusammenarbeit mit unseren Partnern möglich. Dafür möchten wir uns ganz ausdrücklich bedanken und wünschen ein tolles Jahr 2020.”

Wir freuen uns auf das neue Jahr mit unseren Partnern und auf die spannenden Themen, die wir 2020 geplant haben. Über unsere sozialen Kanäle, unseren Newsletter oder unsere Website halten wir Dich dazu immer auf dem Laufenden.

Teilen